Telefon: +49 7467-9497-200

Intelligente Software zur Konfiguration.

Die speziell für BK Mikro entwickelte Desktop-Software dient zur Erstellung und Verwaltung von Werkzeug- bzw. Werkstück-Überwachungszyklen in CNC-Bearbeitungsprogrammen. Die Programmierung erfolgt dialogisch durch interaktive Eingabe.

Programmstruktur: Der Premium-Mode ermöglicht den vollen Funktionsumfang, der Basic-­Mode reduzierte Möglichkeiten. Beide Programme bieten die online wie offline programmierbare Systemeinstellung.

Programmier-Mode: In diesem Modus können die Attribute von bis zu 512 Werkzeugen definiert werden (z. B. Vorgabewinkel oder Werkzeuglänge, Toleranz und Abtastintensität). Besteht eine USB-Verbindung zum Steuergerät, erfolgt bereits während der Projektierung die Darstellung des aktuellen Status. Es können auch einzelne Befehle getestet oder ein Teach-in-Vorgang initiiert werden.

Manual-Mode: Dieser Modus dient zur Überprüfung und Beobachtung („Monitoring“) von programmierten Funktionen und Abläufen. Hier wird auch der Status von BK Mikro ausführlich angezeigt. Zudem können manuelle Verfahr­bewegungen der Tastnadel ausgelöst werden. Alle Ergebnisse lassen sich als Langzeitüber­wachung („Trace“) aufzeichnen. 

Help-File: Dieses File stellt eine aktuelle Hilfe­plattform zur Verfügung, die den Anwender durch einfache Einarbeitung in die Programmier- und Anwendungsfunktionen unterstützt.