Telefon: +49 7467-9497-200
Mechanische Abmessung

TK7A/TK7RL kompakt und schnell

Der TK7 liegt im preissensitiven Segment und eignet sich vorzugsweise für schnelle und einfache Überwachungsaufgaben.

Beide Tastkopfvarianten dieses Typs besitzen die gleichen Eigenschaften. Der Unterschied besteht bei Typ „A“ in einer anschlagsbegrenzten Drehbewegung, während der Typ „RL“ (ohne den mechanischen Anschlag) in beide Richtungen drehen kann. Aufgrund hochdynamischer Eigenschaften des Antriebs liegt der Vorteil von TK7 in der sehr schnellen Abtastgeschwindigkeit  und nicht primär in der eingeschränkten Genauigkeit.

 

 

Technische Daten

 

Gehäuse

Alu eloxiert


 
Schutzart

IP67


Tastnadellänge

175 mm (Standard), Ø 1,2 mm
Tastnadel austauschbar


Abtastwinkel

TK7A: max. 270˚
TK7RL: max. 360°


Verbindung zum Steuergerät

Kleinrundsteckverbindung M12x1, 8-polig


Umgebungstemperatur

0 ˚C bis +80 ˚C


Lagertemperatur

-25 ˚C bis +85 ˚C


Tastzyklen

> 5 Mio. bei minimaler Abtastintensität