Telefon: +49 7467-9497-200
Mechanische Abmessung

TK8A kompakt und genau

Der TK8 eignet sich hauptsächlich für präzise Abtastergebnisse bei relativ kurzen Tastzyklen und größerem Abstand zum Objekt.

Dieser Schwenktaster bietet zwei Besonderheiten: Zum einen können Tastnadeln bis zu einer Länge von 380 mm eingesetzt werden, die einen größeren Abstand zum Objekt erlauben. Zum anderen können Fühler mit „Antastplatte“ verwendet werden, die den Einsatz des Tastkopfs zur Kontrolle der Werkzeugspitzen direkt im Magazin ermöglicht. Die hohe Positionierungsauflösung des Antriebs ermöglicht höchste Prüfgenauigkeit.

 

 

Technische Daten

 

Gehäuse

Alu eloxiert


 
Schutzart

IP67


Tastnadellänge

380 mm, mit Antastplatte 80 x 15 mm,
284 mm, mit Antastplatte 65 x 15 mm,
Tastnadel austauschbar


Abtastwinkel

max. 300˚ 


Verbindung zum Steuergerät

Kleinrundsteckverbindung M12x1, 8-polig


Umgebungstemperatur

0 ˚C bis +80 ˚C


Lagertemperatur

-25 ˚C bis +85 ˚C


Tastzyklen

> 5 Mio. bei minimaler Abtastintensität