This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

Some cookies on this site are essential, and the site won't work as expected without them. These cookies are set when you submit a form, login or interact with the site by doing something that goes beyond clicking on simple links.

We also use some non-essential cookies to anonymously track visitors or enhance your experience of the site. If you're not happy with this, we won't set these cookies but some nice features of the site may be unavailable.

Telefon: +49 7467-9497-200

Downloads

DE | Datenblatt

EN | data sheet

BK Mikro4 Werkzeugkontrolle, Objekt- und Freiraumüberwachung

Der BK Mikro4 bietet zwei unterschiedliche Betriebsarten mit allen Funktionen für die Überwachung der Fertigungsschritte, beispielsweise zur Werkzeugbruchkontrolle oder zur Auswurf- bzw. Beschickungskontrolle bei Werkzeugwechsel.

Funktionen

  • Überwachen der durch "Teach-in" exakt erfassten Abtastposition (z.B. Werkzeugbruchkontrolle)
  • Überwachen eines frei wählbaren Abtastbereichs (z.B. Auswurfkontrolle)
  • Rechts- oder Linkslauf der Tastnadel wählbar
  • Zwei Stufen der Abtastintensität
  • Objekt- oder Freiraumüberwachung einstellbar
  • Kabelbrucherkennung
  • Optional Sperrluftadapter zum Einsatz in Bearbeitungsräumen mit besonders aggressiven Kühlmedien

Technische Daten Tastkopf


Gehäuse

Alu eloxiert


Schutzart

IP67


Tastnadellänge

165 mm (Standard), Tastnadel austauschbar


Abtastwinkel

max. 270˚


Verbindung zum Steuergerät

Kleinrundsteckverbindung M12x1, 3-polig


Umgebungstemperatur

0 ˚C bis +80 ˚C


Lagertemperatur

-25 ˚C bis +85 ˚C


Tastzyklen

> 5 Mio. bei minimaler Abtastintensität


Technische Daten Steuergerät


Gehäuse

Isolierstoffgehäuse, Schutzklasse II, Einbaugerät


Schutzart

IP20


Abmessung (B x H x T)

40 mm x 75 mm x 107,5 mm


Gehäusebefestigung

Profilschiene 35 mm nach DIN EN 50022


Versorgungsspannung

24 V DC 


Leistungsaufnahme

max. 6 VA


Steuerspannung

24 V DC (intern/extern)


Eingänge

galvanisch getrennt
Eingangsstrom ca. 5 mA
Impulsdauer min. 6 ms


Schaltausgänge

2x 30 V DC


Anschlüsse

- steckbare Schraubklemmen für Spannungs­versorgung, Steuereingänge, Relaisausgänge, Tastkopfanschluss 


Klimatische Bedingungen

entsprechend Klasse 3K3 nach EN 50178


Umgebungstemperatur

0 °C bis +50 °C


Lagertemperatur

-25 °C bis +80 °C